„Der Zertifizierungskurs zum BIM-Professional zeichnet sich durch die sehr hohe Qualität der Referenten und damit der vermittelten Inhalte aus. Dabei ist es gelungen die gesamte Bandbreite des Themenkomplexes Building Information Modeling von praxisnahen Anwendungsbeispielen bis hin zu neuesten, innovativen Forschungsergebnissen im Lehrinhalt des Zertifizierungskurses abzubilden.“ Mischa G. Berlin

Das BIM Professional Programm der TUM wird im SS 18 in drei kompakten Modulen angeboten. In diesem Programm werden Sie mit Deutschlands Top-Experten in BIM arbeiten, die Ihnen als Dozenten anschaulich und interaktiv alle wesentlichen Aspekte zum Building Information Modeling; BIM-Grundlagen, BIM im Einsatz und BIM Einführung, vermitteln.

Modul 1: BIM-Grundlagen (14.- 17.05.2018)

  • Methode
  • Technologie
  • Ziele

Modul 2: BIM im Einsatz (06.-08.06.2018)

  • Planen
  • Bauen
  • Betreiben

Modul 3: BIM Einführung (04.-06.07.2018)

  • LEAN Construction
  • Rechtliche Grundlagen
  • Change Management

Dozenten (Auswahl) :

  • Prof. Dr. André Borrmann, Lehrstuhl für Computergestützte Modellierung und Simulation, TUM
  • Dr. Robert Elixmann, Kapellmann Rechtsanwälte
  • Prof. Dr. Peter Fischer, Lehrstuhl für Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Universität Regensburg
  • Christian Forster, BIM Manager, HOCHTIEF ViCon
  • Gunnar Godawa, Senior BIM Professional HOCHTIEF ViCon
  • Dr. Ilka May, CEO LocLab Consulting
  • Prof. Dr. Frank Petzold, Lehrstuhl für Architekturinformatik, TUM
  • Dirk Schaper, Geschäftsführer, HOCHTIEF ViCon GmbH
  • Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann, Hochschule München
  • Klaus Aengenvoort, Geschäftsführer, eTASK Immobilien Software GmbH
  • Matthias Braun, OBERMEYER Planen + Beraten GmbH
  • Dr. Felix Enge, Staufen.AG
  • Prof. Dr.-Ing. Markus König, Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen, Ruhr-Universität Bochum
  • Petra Marie Michaely, Siemens RE
  • Matthias Scholz, SSF Ingenieure AG

Weitere Informationen finden Sie auf der TUM Website.